Impressum   Sitemap   
HOME
Über uns
Förderer
Empfänger
News
Kontakt
Impressum

Um einen Tafelausweis zu erhalten, besuchen Sie uns bitte am 1. oder 3. Montag im Monat, in der Zeit zwischen 14.30 und 16.00 Uhr in unseren Räumen an der Franz-Darpe-Straße.


Verstärkung gesucht!
HABEN SIE ZEIT?

< Informationen >

tafel_logo_infobox.jpg

Öffnungszeiten:

Dienstags
13.30 - 17.00 Uhr
Donnerstags
13.30 - 17.00 Uhr
Öffnungszeiten
27.12.2017 - Streiflichter Bericht Weihnachtsgeschenke-Aktion 2017

Die alljährliche Weihnachtsgeschenk-Aktion stellte den Höhepunkt eines ereignisreichen Jahres für die Coesfelder Tafel dar. Circa 200 Kinder bekamen vor Weihnachten Pakete mit Überraschungsinhalt verteilt, die dann an Heiligabend geöffnet werden durften – eine große Unterstützung für die Eltern und Grund für Begeisterung bei den Kindern. In den vergangenen Wochen wurden die Geschenke vom Institut Dialog, H20, dem Montessori-Kinderhaus (Streiflichter berichteten) und Privatinitiativen und -spenden gepackt und gesammelt.

Weihnachtsgeschenk-Aktion.jpg
Foto:
© Lena Riekhoff -Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Coesfelder Tafel freuten sich bei der Geschenkeausgabe zusammen mit den 200 Kindern über die Pakete mit Überraschungsinhalt.

Damit die Geschenkübergabe auch in passender weihnachtlicher Atmosphäre stattfinden konnte, bauten die Mitarbeiter die Lobby der Tafel in ein großes Weihnachtshaus mit geschmückten Tannenbaum und großen, mit Geschenken beladenen Tischen, um.

Circa 140 Mitarbeiter – Ehrenamtliche, Ein-Euro-Kräfte und Arbeitsbewilligungskräfte – sind das ganze Jahr über im Einsatz, um Waren entgegenzunehmen und zu verteilen. Ungefähr 400 Bedarfsgemeinschaften erreicht die Coesfelder Tafel mit Einzugsgebiet Rosendahl, Billerbeck, Havixbeck und Nottuln derzeit. Der Anteil an Geflüchteten hat sich nach hohen Zahlen im Jahr 2015 mittlerweile relativiert.

Eine große Herausforderung ist die logistische Koordination: „Wir müssen immer flexibel bleiben, damit wir auf spontane Veränderungen im Tagesablauf reagieren können. Die Arbeit bei uns ist vielseitig und vielschichtig“, erklärt Mitarbeiter Klaus Eckrodt.

Für 2018 hoffen die Mitarbeiter, dass ihre Arbeit weiterhin erfolgreich verläuft. Die Vorsitzende der Coesfelder Tafel, Hildegard Sonnenschein, hofft besonders, das Projekt „Respekt“ weiterführen zu können. Das Projekt spricht junge Menschen von 15 bis 25 Jahren an, die den Kontakt zum Hilfesystem verloren haben. Ihnen soll geholfen werden, einen Weg zu Bildungsmaßnahmen und in die Arbeitswelt zu finden. Für diesen Zweck steht von Zeit zu Zeit ein Beratungsbus auf dem Gelände der Tafel (Franz-Darpe-Straße 13) bereit.

Das neue Jahr stellt die Coesfelder Tafel allerdings auch vor neue Herausforderungen: Durch den Umbau an der Martin-Luther-Schule muss sich die Institution mit neuen Platzverhältnissen arrangieren.
Damit die Coesfelder Tafel auch in Zukunft ihre Arbeit erfolgreich verrichten kann, bedarf es natürlich immer fleißigen helfenden Händen. „Wir suchen stets nach Ehrenamtlichen, die als Fahrer oder bei der Warenausgabe helfen. Dabei gilt das Motto: Jeder gibt, was er kann. Auch wenn jemand nur wenig Zeit hat, kann er in unsere Arbeit integriert werden“, so Sonnenschein. Interessierte können im Internet auf www.coesfeldertafel.de einen Termin vereinbaren.



17.12.2017 - AZ Bericht Weihnachtsgeschenke für Billerbecker Tafelkinder

Billerbeck Tafelkindern Wünsche erfüllt

h2o.jpg
Foto: az
- Julia Walde

78 Päckchen sind abgegeben worden, 78 Weihnachtswünsche von Kindern konnten erfüllt werden. Die Aktion „Herzenswunsch für Kinderträume“ des Friseursalons Haar2O war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Bereits zum achten Mal werden die Wünsche von den „Tafelkindern“ erfüllt, also von Kindern, deren Familien die Unterstützung der Tafel in Anspruch nehmen. Diese Kinder schreiben ihre Wünsche auf einen gelben Stern, der dann an den Weihnachtsbaum im Salon aufgehängt wird. Wer wollte, konnte einen Stern pflücken und den Wunsch erfüllen.


22.02.2017 - AZ Bericht über Spende von der Schmidt Gruppe

Spende-SchmidtGruppe-2017.jpg


31.01.2017 - AZ Bericht über das Projekt "Respekt"

 


31.01.2017 - AZ Bericht über tolle Aktion der Lidl-Kunden aus Coesfeld

 


30.01.2017 - neues Vordach

Aus einer Reihe von Spenden, u. a. auch einer Grossspende der Provinzial Stiftung, konnten wir ein tolles, nützliches Vordach planen, umsetzen und finanzieren. Vielen Dank an ALLE Unterstützer!!!

neues-Vordach_600px.JPG

 


30.01.2017 - Infos zum Projekt "Respekt"

 


22.12.2016 - Streiflichter-Beitrag berichtet über unsere Bescherung

streiflichter-weihnachten-2016.jpg 


18.02.2016 - Großer Andrang bei der Tafel

Zahl der Bedarfsgemeinschaften von 400 auf 560 gestiegen / Ehrenamtliche Helfer für Warenausgabe gesucht
Unbenannt-1.jpg


16.12.2015 - Tafel sagt "Danke"


Streiflichter: Weihnachtsgeschenke für 450 Kinder gesammelt worden.

Mehr lesen



02.12.2015 - Überfluss verteilen


Streiflichter: 10 Jahre Coesfelder Tafel. Helfer-Team im Jubiläumsjahr gut aufgestellt... Weihnachtsberichte_vorschau-2.jpg

Mehr lesen



10.11.2015 - 10 Jahre Coesfelder Tafel

Einladung_10-Jahresfeier_a.jpg
Allgemeine Zeitung: Am 08. Dezember 2005 war es so weit: Die Coesfelder Tafel gab erstmalig Lebensmittel aus. Zehn Jahre ist das bald her...

Mehr lesen



17.12.2014 - Bescherung bei der Coesfelder Tafel


Allgemeine Zeitung: Groß war die Freude gestern vor allem bei den Kindern der Coesfelder Tafel. Alle kleinen Besucher erhielten ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Mehr lesen



17.12.2014 - Coesfelder Tafel sagt Spendern „Danke“


Coesfeld (fk), Streiflichter: Glänzende Kinderaugen gab es am gestrigen Dienstag bei der Coesfelder Tafel: Im „Weihnachtshaus“, in das sich die Coesfelder Tafel verwandelt hatte, lagen zahlreiche eingepackte Geschenke, Spiele, Bücher und
Plüschtiere zum Aussuchen sowie Nikolautüten für die Tafelkundenkinder.

Mehr lesen


14.06.2014 - Kinder erleben magische Momente


COESFELD, Allgemeine Zeitung: Yogi von „Fabulara“ nimmt gestern die Kinder  beim Sommerfest der Coesfelder Tafel auf eine musikalische Reise in die Wunderwelt der Bücher mit.

Mehr lesen



05.02.2013 - Nachbericht 2011 und 2012 - "Leser helfen" Spendenaktion



Hier finden Sie die Zeitungsartikel zu unserem  "Weihnachtswunsch" des Jahres 2012
"Großer Teenie-Traum von schicken Ballerinas"- Mia und ihre Mutter Rosa leben
von Hartz IV-...mehr
"Kein Platz für Kinderträume" - Janine möchte ihre kleine Tochter ein
Zimmer ermöglichen- ... mehr
"Leser schenken lauter Freude" - Viele Sachspenden und vierstelliger Erlös- ...mehr



Hier finden Sie die Zeitungsartikel zu unserem  "Weihnachtswunsch" des Jahres 2011
"Ein Lammfell für den Rollstuhl" -Todkranke Mutter möchte noch einmal den Frühling erleben-...mehr
"Bei Mama schmeckt es am besten" -Junge Mutter möchte mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen- ...mehr
"Kinderträume: Spiele und ein Fußball"-Mutter hat Angst um ihre Kinder-...mehr
"Gesundheit und ein CD-Player"-Kinder sind die treibende Kraft- ...mehr
 Weihnachtsmann-und-Schnemann_COE_gross.jpg
Interesse mehr über unsere Arbeit zu erfahren?

Dann klicken sie "mehr" und informieren sich über aktuell laufende Projekte.

[ mehr... ]

Projektinfo
tafel_logo_infobox.jpg

Coesfelder Tafel e.V.

Franz-Darpe-Straße 13
48653 Coesfeld

E-Mail
coesfeldertafel@t-online.de

Tafelhandy
0173 / 2877835

 
H. Sonnenschein
0170 / 793 6027

R. Tönnemann
0163 / 3390505
Kontaktdaten